über uns - Hausboot auf der Elbe - Kaffeerösterei Hamburg Public Coffee Roasters über uns - Kaffeeplantage - Kaffeerösterei Hamburg Public Coffee Roasters über uns - Kaffeesäcke - Kaffeerösterei Hamburg Public Coffee Roasters Public Coffee Roasters

Handgeröstet auf
der Elbe

Wir sind Public Coffee Roasters – eine junge Hamburger Kaffeerösterei. Wir suchen Spezialitätenkaffees auf den besten Kaffeefarmen der Welt, rösten, verarbeiten und vertreiben den schonend gerösteten Kaffee von unserem Hausboot aus, welches auf der leuchtenden Elbe mitten in Hamburg ankert.

Wir wollen die Kunst der Kaffeezubereitung für jeden zugänglich machen. Riechen. Schmecken. Fühlen. Kaffee für alle Sinne.

„Public“ steht dabei einerseits für das öffentliche Interesse, das wir für Spezialitätenkaffee und dessen Vielseitigkeit wecken wollen, und andererseits für die Transparenz unserer Produkte und Leistungen. Wir sehen Kaffeezubereitung als Handwerk und Kaffee als facettenreiches Qualitätsprodukt. Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit, Know-How und eine frische, schonende und individuelle Röstung. Denn nur wer alles über Herkunft und Verarbeitung von Kaffee weiß, kann das maximale Geschmackspotenzial einer Bohne ausschöpfen.

„Qualität mit jedem Arbeitsschritt“ ist unser Credo – das bezieht sich nicht nur auf die Verarbeitung unserer Kaffees, sondern auch auf die Beziehung zu unseren Mitarbeitern, Kaffeebauern und Kunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Werte

Serving Quality

Wir sind der festen Überzeugung, dass wir nur dann ein nachhaltiges und erfolgreiches Unternehmen aufbauen können, wenn Sorgfalt und Qualität bei jedem einzelnen Arbeitsschritt das höchste Credo sind. Um diesen Qualitätsanspruch gerecht zu werden, hinterfragen wir stets unser angeeignetes Wissen und Handeln, um daraus folgend unseren Anspruch immer gerechter zu werden.

Transparenz und Fairness

Wir möchten nichts unternehmen wofür wir uns verstecken müssen. Von Einkauf der Rohkaffees bis zur Zusammensetzung der Rezepturen, von Teammeetings bis zu strategischen Entscheidungen sind wir stets transparent und legen großen Wert darauf, dass alle Beteiligten fair und gerecht behandelt werden.

Ökologische und ökonomische Verträglichkeit

Ökologische und ökonomische Verträglichkeit hört für uns nicht mit Nachhaltigkeit im Sinne der Umweltfreundlichkeit auf. Wir glauben, dass ein Unternehmen nicht nur am ökonomischen Erfolg gemessen werden kann. Es ist unabdingbar, dass der ökonomische Erfolg im Gleichgewicht zum ökologischen Erfolg steht. Somit achten wir bei jeder Entscheidung darauf, dass eine Balance zwischen diesen Faktoren gegeben ist.

Respekt und Wertschätzung

Ein respektvoller Umgang im Team, mit Gästen, Kollegen und externen Kooperationspartnern ist eine Selbstverständlichkeit. Die Wertschätzung der Arbeit Anderer ist dafür unverzichtbare Voraussetzung.

Bodenständigkeit und Weltoffenheit

Trotz unserer Ambitionen möchten wir den Boden unter den Füssen nicht verlieren und unseren Werten stets treu bleiben. Wir verurteilen jegliche Art von Rassismus und Diskriminierung. Wir sind stolz, dass von unseren 50 Mitarbeiter, 90% festangestellt sind und unsere Werte aus persönlicher Überzeugung und Liebe zum Produkt repräsentieren. Dabei sind mehr als 10 Nationalitäten im Unternehmen vertreten und 65% der Führungspositionen weiblich besetzt.

Innovation, Flexibilität und Lernbereitschaft

Wir wollen uns stetig weiterentwickeln und unserer Zeit einen kleinen Schritt voraus sein. Dafür haben wir uns als Team darauf geeinigt, für Veränderungen und Anpassungen offen zu sein und stetig dazulernen. Wir glauben fest daran, dass wir nur so die schnelllebigen Zeiten meistern können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So arbeiten wir:
Gegen den Mainstream, für den Geschmack.

Auswahl
Das riecht nach Arbeit

Wir sind stets auf der Suche nach besonderen und charakterstarken Kaffees und beziehen die Bohnen hautsächlich direkt über die Farmen in den Ursprungsländern, wie zum Beispiel Äthiopien, Guatemala und Panama. Das Ziel ist es, den persönlichen Kontakt zu den Kaffeebauern noch weiter auszubauen, um zeitnah das gesamte Sortiment direkt von den Farmern zu beziehen. Dabei überprüfen wir die Hintergründe der Farm und nehmen nur dann einen Kaffee im Sortiment auf, wenn die Bedingungen auf der Farm unseren Prinzipien entsprechen. Überzeugt sind wir dann, wenn wir keine Kinderarbeit vorfinden, die Kinder der Kaffeebauern zur Schule dürfen und bei der Bildung gefördert werden, die Erntehelfer fair und transparent bezahlt werden und eine ökologische und ökonomische Balance gegeben ist. Das erklärt auch warum wir mehr Wert darauflegen uns selbst zu überzeugen als uns nur auf Siegel wie Fair Trade und BIO zu verlassen.

Wenn wir überzeugt sind, bestellen wir Proben. Nachdem der Rohkaffee in Hamburg angekommen ist, werden die Bohnen schonend und mit viel Sorgfalt im Probenröster geröstet und einen Tag später gecuppt.

 

Cupping
Schlürfen erlaubt

Beim sogenannten Cupping wird der gemahlene Kaffee in einer Cuppingschale mit ca. 90 Grad warmem Wasser aufgegossen und zum Quellen gebracht. Wenn der Kaffee auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, wird er geschlürft und nach unterschiedlichen Kriterien bewertet: Wie ist das Aroma? Wie süß oder sauer ist der Kaffee? Und wie leicht oder schwer ist sein Körper? Erst wenn wir sicher sind, dass es sich um erstklassige Qualität handelt, bestellen wir den Kaffee bei der Farm.

 

Röstung
Der Adrenalinkick für Kaffeebohnen: ausgiebig durch die Röstkurve heizen

Wenn die Rohkaffeesäcke dann bei uns eintrifft, fangen wir an den Kaffee auf den Probenröster zu rösten, um Röstprofile zu erstellen. Darunter versteht man, vereinfacht gesagt, das Verhältnis zwischen Röstzeit und Temperatur. Dies ist sehr wichtig und beeinflusst maßgeblich die Qualität des gerösteten Kaffees und somit die Qualität des Getränks. Je nachdem, wie lange und bei welcher Temperatur die Bohnen geröstet werden, bekommt der Kaffee ein vielseitiges und individuelles Aroma. Erst wenn uns das gelungen ist, geht der Kaffee in die Produktion und später in die Tüte oder bei uns in die Mühle und anschließend in eure Tasse.

Bei all dem genießen wir den Ausblick auf die Elbe und freuen uns, dass wir in einem ehemaligen Zollhaus auf der Elbe arbeiten können, welches wir zu unserer Rösterei umfunktioniert haben.

Wir sind
Public Coffee Roasters

über uns - Alba - Kaffeerösterei Hamburg Public Coffee Roasters

Alba Dehn
Operations Manager Cafés

über uns - Melina - Kaffeerösterei Hamburg Public Coffee Roasters

Melina Baumgardt
Projektmanagement und Vertrieb

über uns - Steffen - Kaffeerösterei Hamburg Public Coffee Roasters

Sebastian Jarraß
Trainings und Kurse

über uns - Sandra - Kaffeerösterei Hamburg Public Coffee Roasters

Sandra Mammen
Produktentwicklung & Produktionsleitung

über uns -Sevak - Kaffeerösterei Hamburg Public Coffee Roasters

Sevak Keshishian
Produktion und Logistik

über uns - Steffen - Kaffeerösterei Hamburg Public Coffee Roasters

Steffen Pieplow
Logistik

Jörg Krahl

Jörg Krahl
Geschäftsführung Cafés

Arameh

Arameh Keshishian
Co Gründer
Prokurist und Leitung Rösterei
Design und Branding

über uns - Sandra - Kaffeerösterei Hamburg Public Coffee Roasters

Argin Keshishian
Co Gründer
Geschäftsführung Cafés und Rösterei
Business Development

Werde Teil 

des Teams

Public Coffee Roasters ist eine junge Hamburger Spezialitätenkaffee Rösterei. Wir sind stets auf der Suche nach besonderen und charakterstarken MitarbeiterInnen, um unsere Vision gemeinsam verwirklichen zu können. Alle vakanten Stellen findest Du über den unten stehenden Link.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Public Coffee Roasters auf Shjft